Rubinrot ♡{Rezension}

Huhu :)
Heute habe ich ml eine Rezension zu Rubinrot für euch :) es ist zwar schon ein ganzes Jahr her das ich es gelesen habe,  aber ich wollte es trotzdem mal Rezensieren :)
Liebe Grüße eure Aileen.

Titel: Rubinrot
Autorin: Kerstin Gier
Verlag: Arena
Seiten: 350
Label: Hardcover
Preis: € 15,99 [D]  €16,50 [A]
ISBN: 978-3-401-06334-8

Klappentext:

MANCHMAL ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist:  Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht Kompliziert!



bisschen mehr zum Inhalt:

Was macht man, wenn man sich in der Vergangenheit wiederfindet, mit nichts als dem Wissen ausgestattet, dass das Pferd seines Ururururgroßvaters  Fat Annie hieß? Richtig, man bewahrt Ruhe. Das zumindest versucht Gwendolyn, als sie erfährt, als sie erfährt dass sie nicht nur das Zeitreise-Gen ihrer Familie geerbt hat, sondern auch noch dazu auserwählt ist, die Vergangenheit in Ordnung zu bringen. Und ausgerechnet der arrogante Gideon soll sie dabei begleiten! Eher notgedrungen macht sich das ungleiche Paar auf in ein Abenteuer  der besonderen Art. Bald erfährt Gwenolyn dass Gegensätze sich sich scheinbar wirklich anziehen, egal zu welcher Zeit. Und dass in der Vergangenheit auch nichts mehr so ist, wie es früher mal war...


Meine Meinung:

Gleich Anfangs muss ich sagen das ich Anfangs wirklich null Ahung hatte worum es geht desshalb war ich auch Anfangs ziemlich Überascht , Gen ? Zeitreise? ich habe wirklich nichts Verstanden xD Was sich jedoch Kurz nach dem Anfang sofort wieder geändert hatte :) Ich fand die Idee der Geschichte und die Umsetzung wirklich toll Vor allem Mochte ich auch die Protagonisten Gwen und Gideon wirklich sehr gerne (obwohl das mit Gideon und dem lieb haben etwas länger gedauert hat xD...)

Characktere: 

Wie bereits erwähnt mochte ich Gwendolyn gleich von Anfang an wirklich sehr gerne ! sie war mir total sympatisch etc...

Gideon konnte ich Anfangs und Zwischendurch jedoch nicht so leiden da er zu Gwen ziemlich fies war ... was sich dann aber Im Laufe der Geschichte auch änderte !! ( Aww Gideon jetzt liebe ich ihn xD *-* )


Der Schreibstil:

Der Schreibstil war für mich am Anfang ziemlich gewöhnungsbedürftig  was jedoch als ich in der Geschichte drin war Egal war, da ich mich total schnell dran gewöhnt habe und ihn jetzt Liebe:) 

Das Cover:

Das Cover der Trilogie mag ich wirklich sehr gerne !!! Es ist sehr Schön,Schlich und romantisch ein absolutes 4/5 Sterne Cover. ;)

Fazit:

Eine wirklich Tolle Geschichte die am Anfang zwar etwas gewöhnungsbedürftig ist (nur am Anfang ;)
Kurz und schnell gesagt: ich kann euch die Trilogie wirklich nur ans Herz lesegn !!! 
Rubinrot bekommt von mir 4/5 STERNE .9