Lilien und Luftschlösser (Verliebt in Serie Band 2.) ❤

Hallihallo,
und noch eine Rezension xD
diesmal zu dem Buch "Lilien und Luftschlösser" von Sonja Kaiblinger,
Viel Spaß! :)




Titel: Lilien und Luftschlösser

Autorin: Sonja Kaiblinger

Verlag: Loewe

Label: Hardcover

Preis: 14,95€

Seiten: 320

ISBN: 978-378-557-879-7


Ein großes Dankeschön an den Loewe Verlag für die Bereitstellung dieses tollen Leseexemplares! 




Klappentext:
Nachdem Jasper Abby aus der Soap in die Reawelt gefolgt ist, gerät sie gewaltig in Erklärungsnot. Deborah tobt, jasper ist ziemlich verwirrt, aber zugleich fasziniert von New York. Gerade als Abby überlegt, ob jasper vielleicht doch ganz nett (oder sogar mehr als nett?) Ist, kündigt sich auch schon der nächste Sprung in Serie an. Dort plant Bösewicht DeWitt eine neue Intrige und das Happy End scheint in weite Ferne gedrückt. Aber warum will er die Ashworths um jeden Preis ruinieren? Mithilfe von Serienschönling Julian und der schrulligen Tante Gladys kommt Abby einem unglaublichen Familiengeheimnis auf die Spur.. .




Meine Meinung:

Nachdem Teil 1.( Rosen und Seifenblasen ) mit einem ziemlich miesen Cliffhanger geendet hat, war ich total froh endlich weiter lesen zu können! :)
und ja auch hier wurde ich nicht enttäuscht!
Sonja Kaiblingers Schreibstil war mal wieder total toll!
sie schrieb in Abby's "Ich" Perspektive, und natürlich fehlte es auch hier nicht an Spannung! sondern eher im Gegenteil, war es in diesem Band sogar noch spannender! denn Abby kam langsam einem Familien Geheimnis auf die Spur!,und jaa am Ende war ich total geflasht und konnte es nicht richtig fassen.
Deshalb warte ich jetzt sehnlichts auf Band 3. der Mitte März erscheint.



Die Characktere, die mir ja alle schon bekannt waren, fand ich ja schon im ersten Teil super ausgewält. Hier macht Julian eine sehr Positive Entwicklung mit, in ihm steckt doch mehr als nur ein minderbegabter Dichter und arroganter Schönling. Er kann nämlich ganz nett sein und außerdem hat er es wohl auch nicht so leicht mit wie gedacht. Abby, die ja im letzten Teil noch schwer in Trevor aus ihrer Realwelt verknallt war, merkt, dass Gefühle sich ändern können, mehr wird aber nicht verraten. Jasper ist nach dem Ausflug nach New York natürlich auch verändert, ist ja klar, Traum in oder her. Tante Gladys, spielt auch dieses Mal ihre Rolle wieder einfach nur toll und sorgt nicht nur für unzählige Lacher, sondern auch für ungeahnte Überraschungen.


Fazit:

wer nach etwas Humorvollen, spannenden und etwas Romantischen sucht, ist hier in Abby's Welt genau richtig ;)
ich kann sie euch auf jeden Fall nur ans Herz legen :)
da mir dieser Band noch ein wenig besser gefallen hat als Band 1 bekommt  " Lilien und Luftschlösser" von mir wirklich verdiente 5/5 Sterne.