Einmal Liebeskummer mit scharfer Soße (Rezension)

9783423761550

 Titel: Einmal Liebeskummer mit scharfer Soße 

Verlag: Dtv Verlag

Autorin: Begona Oro 

Label: Hardcover 

Preis: €12,95 (D) 

Seiten: 304

Empfohlen ab : 12 

ISBN: 978-3-423-71655-0

Vielen lieben Dank an den Verlag, für die Zusendung dieses Rezensionsexemplares.





INHALT:


Wie man ein zerknicktes Herz wieder glatt bekommt
In welcher Maßeinheit lässt sich Liebeskummer messen? In Litern von Tränen? In Metern an verbrauchten Taschentüchern? Clara ist heillos in Lucas verliebt. Da ist sie allerdings nicht die Einzige, und als Lucas sie auf einer Party jäh abblitzen lässt und noch am selben Abend mit einer anderen knutscht, erlebt Clara alle erdenklichen Phasen, die Liebeskummer in so einem Fall bereithält. Schrecklich für sie – aber ungemein komisch für alle, die davon lesen, denn Clara hat eine feine Beobachtungsgabe und einen unschlagbaren Sinn für Humor. Humor hat auch Unai, ein unangepasster Junge aus ihrer Klasse – zu dem Clara eine Verbundenheit fühlt wie nie bei einem Jungen zuvor. Und plötzlich merkt sie, dass das Leben noch viel bessere Überraschungen für sie bereithält.


COVER:


Das Cover von diesem Buch gefällt mir eigentlich recht gut, es ist schlicht und niedlich gestaltet  und ich finde dass es zum Titel des Buches passt.
Ein 3/5 Sterne Cover von mir. 



MEINE MEINUNG:

Ich habe mich wirklich schon riesig auf das Lesen dieses Buches gefreut! Und als es bei mir eintraf habe ich es dann gleich angefangen zu lesen. Nur leider konnte mich das Buch Anfangs überhaupt nicht wie normalerweise packen, und so verlor ich auch schnell die Interesse daran und legte es kurz zur Seite. Die Protagonistin Clara war mir zwar recht sympathisch aber die Namen der anderen Charaktere konnte ich mir irgendwie nicht richtig merken. Als ich das Buch dann nach einer kurzen Pause wieder zur Hand nahm und circa auf Seite 100 weiter las, konnte es mich leider immer noch nicht packen. Der Schreibstil konnte mich leider auch nicht wirklich begeistern, und ehrlich gesagt weiß ich nicht warum. ich hatte mich so gefreut und dass mich das Buch jetzt so enttäuscht hat, macht mich traurig. Aber so ist es halt manchmal, manchmal funkt es zwischen einem Buch und einem Leser einfach nicht. Aber nur weil es nicht mir gefällt heißt es nicht, dass es bei euch genau so sein wird. 


FAZIT:

Ein Buch welches wirklich interessant ist und welches ihr euch unbedingt mall anschauen solltet, auch wenn es mir nicht so zugesagt hat, heißt es wie schon gesagt nicht, dass es  euch mit diesem Buch genau so ergehen wird. 
Von mir erhält das Buch leider nur 2,5 Sterne.