Mittwoch, 1. Februar 2017

5 Bücher die mir besonders gut gefallen haben (5 Bücher die... Februar)

Hey ihr,
da der Februar heute beginnt, habe ich natürlich wie versprochen den zweiten Teil meiner  5 Bücher die..  Reihe für euch :)  heute geht es um 5 Bücher die mir besonders gut gefallen haben.
Falls ihr eins der Bücher schon gelesen habt, könnt ihr mir gerne mal eure Meinung dazu da lassen :)


Von oben nach unten:

Titel: Weil ich Layken Liebe

Klappentext:

Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…



                        Titel: Lying game, und raus bist du

                        Klappentext:


Kurz vor ihrem 18. Geburtstag macht Emma via Facebook eine überraschende Entdeckung: Sie hat eine eineiige Zwillingsschwester! Doch noch bevor sie Sutton treffen kann, erhält sie die mysteriöse Nachricht, dass ihre Schwester tot ist – und sie ihre Rolle übernehmen soll. Der Beginn eines gefährlichen Lügen-Spiels: Aus Emma wird Sutton, um herauszufinden, was wirklich geschehen ist. Dabei übernimmt sie nicht nur Suttons Leben als makelloses Upperclass- Girl, die teuflischen Glamour-Freundinnen und Boyfriend Garret – sondern gerät auch in tödliche Gefahr. Denn nur der Mörder weiß, dass Emma nicht Sutton ist ...





             Titel: Percy Jackson, Diebe im Olymp

                         Klappentext:

Irgendjemand hat etwas gegen ihn, da ist sich Percy sicher. Ständig fliegt er von der Schule, immer ist er an allem schuld und dann verwandelt sich sogar seine Mathelehrerin plötzlich in eine rachsüchtige Furie. Wenig später erfährt Percy das Unglaubliche: Er ist der Sohn des Meeresgottes Poseidon - und die fiesesten Gestalten der griechischen Mythologie haben ihn ins Visier genommen! Percys einzige Chance: Er muss sich mit den anderen Halbgöttern verbünden.


                 Titel: Obsidian

                 Klappentext:

Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In dem kleinen Nest kommt sie anfangs nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber unfassbar unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihrem Schicksal eine ganz andere Wendung geben wird ...  


              Titel: Silber - das erste Buch der Träume

                 Klappentext:


Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen..


            Was mir an diesen Büchern gefallen hat:


Alle diese Bücher habe ich damals verschlungen und alle konnten mich zu 100% überzeugen und sind für mich etwas ganz besonders. In all diesen Bücher wollte ich damals gar nicht mehr aufhören zu lesen und alle Charaktere und Handlungsorte fand ich richtig toll! Alle sind von mir absolute Lieblingsbücher mit denen ich auch tolle Erinnerungen verbinde und die ich nicht mehr so schnell vergesse. Und alle haben mein Leser - Herz schneller schlagen lassen. Wenn ihr diese Bücher noch nicht gelesen habt solltet ihr sie euch auf jeden Fall einmal anschauen, denn sonst würdet ihr meiner Meinung nach auf jeden Fall etwas großartiges verpassen!
Ich hoffe ich konnte euch das ein oder andere Buch empfehlen :)
Liebste Grüße, Aileen.