Sonntag, 2. April 2017

New York Diaries - Sarah

Hey ihr lieben,
und willkommen zu einer neuen Rezension von mir :)
Heute zu "New York Diaries - Sarah"

viel spaß!:)


Eckdaten:

Titel: New York Diaries - Sarah
Verlag: Knaur Verlag
Autorin: Carrie Price (Pseudonym von Adriana Popescu)
Label: Taschenbuch
Preis: 9,99€ (D)
Seiten: 352
ISBN: 978-3-426-51940-0
Ein großes Danke an den Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat!:)


INHALT:

Die New York Diaries: Geschichten, die das Herz berühren
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind.
Sarah Hawks lebt schon lange im Knights, und obwohl nichts darauf hoffen lässt, dass ihr großer Traum in Erfüllung geht, hält sie stur daran fest: Musikjournalisten mag es viele geben, aber niemand hat so ein Gespür für Musik wie sie. Dann lernt Sarah bei einem Konzert in einem kleinen Club den Sänger Will Brown kennen. Normalerweise trennt sie sauber zwischen Arbeit und Privatleben, doch diesmal stolpert sie Herz über Kopf in unbekannte Gefühlswelten.


DAS COVER:

Das Cover von "New York Diaries- Sarah" mag ich genau wie das Cover von teil eins mega gerne! Es ist schlicht, aber durch die Bilder von new York in der Schrift mal was anderes und cool!
Auch die Farbe mag ich wieder sehr gerne :)


MEINE MEINUNG:

vielleicht wissen manche von euch, dass ich das Buch "New York Diaries - Claire" auch neulich gelesen und geliebt habe. Und ich finde die ganze Idee dahinter ziemlich cool.
Und zwar war der erste Teil von Ally Taylor geschrieben (Anne Freytag) und der zweite teil dann von Carrie Price Adriana Popescu) und sie hat jetzt über Sarah, einen Charakter aus teil eins geschrieben. Und ich finde so cool, dass die beiden Autorinnen nicht zusammen schreiben aber sich trotzdem deren Charaktere kennen. Ich hoffe das war nicht zu umständlich erklärt.
Auch in diesem Buch fand ich den Schreibstil wieder echt toll! Adriana Popescus Schreibstil ist einfach der Wahnsinn! leicht, locker, süß schön zum zwischendurch lesen aber trotzdem was besonderes.
Die Protagonistin Sarah die man schon ein wenig aus Teil eins kennt, mochte ich wirklich sehr! Nicht nur ihre Leidenschaft für Musik, dass sie Bloggerin ist aber auch war sie mir sofort schon in Teil eins sehr sympathisch!
Und Will omg ahh! ich fand ihn so süß und toll!
In diesem Buch gibt es zwei Männer Charlie und Will.
Und Charlie mochte ich Anfangs zwar auch echt gerne aber irgendwie wurde er mir von seiner Art immer unsympathischer.
ich sage euch jetzt nicht für wen sich Sarah schlussendlich entschieden hat, weil ich euch nicht spoilern möchte!:)

FAZIT:

Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen und hack ich freue mich schon auf den dritten Teil!
Euch kann ich die Bücher wirklich nur empfehlen! Sie sind so süß und wundervoll!*-*
Von mir bekommt "New York Diaries - Sarah" 5/5 Sterne!:)