Rock my Body (Rezension)

Hey ihr lieben,
und willkommen zu meiner neuen  Rezension zu " Rock my Body"
viel Spaß! und schreibt mir gerne mal eure Meinung zu dem Buch, falls ihr es schon  gelesen habt :)

Eckdaten:

Titel: Rock my Body
Autorin; Jamie Shaw
Label: Broschiert
Preis: 12,99€ (D)
Seiten: 384
ISBN-13: 978-3734103551
Ein großes Danke an den Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat!:O

INHALT:


Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band The Last Ones To Know trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in kürzester Zeit um den Finger gewickelt haben! Schließlich konnte ihr noch nie ein Mann lange widerstehen. Aber in Joel hat sie ihr Gegenstück gefunden, denn auch er hat den Ruf, nichts anbrennen zu lassen. Zwischen ihnen sprühen sofort die Funken – in jeder Hinsicht, denn beide haben ihren ganz eigenen Kopf und klare Ansichten, was sie von festen Beziehungen halten. Und doch muss sich Dee bald eingestehen, dass sie mehr sein will, als nur Joels Affäre …

DAS COVER:

Das Cover von "Rock my Body" finde ich genau wie die anderen Cover der Reihe einfach wunderschön! ich finde die Farben schön in den die Cover gehalten sind und hach einfach alles! auch die Schrift darauf und die Komplette Gestaltung finde ich mega cool!*-*


MEINE MEINUNG:

nachdem ich in meinem Urlaub in Portugal "Rock my Heart" gelesen und wirklich nur geliebt habe war für mich klar, dass ich auch "Rock my Body" sofort lesen muss wenn es endlich erscheint!
und als ich dann letztes Wochenende ans Meer gefahren bin, musste ich es einfach mitnehmen und dort lesen!
Vielleicht wissen viele das New/Young Adult eins meiner absoluten Lieblings Genres ist weshalb ich mich sogar noch mehr gefreut habe.
Der Schreibstil von Jamie Shaw hat mir schon in "Rock my Heart" total gut gefallen aber auch hier konnte er mich wieder mit all seinen Seiten überzeugen! erzählt / geschrieben wurde aus der Sicht von Dee (der Protagonistin in diesem Teil). Auch war das Buch wieder leicht und flüssig geschrieben, sodass sich das Buch schnell lesen ließ. Vor allem gut hat mir auch gefallen, dass nicht jede Handlung vorhersehbar war und ich an vielen Stellen überrascht wurde.
Da auch viele Stellen spannend waren wollte ich das Buch oft nicht aus der Hand legen bzw. die ganze Zeit weiterlesen! und hach ich liebe es wenn das ein Buch mit einem macht und man total spaß am lesen hat!
Die Protagonistin Dee kannte ich schon aus dem ersten Teil da sie die beste Freundin von Rowan (der Protagonistin aus Teil eins ist)
Immer wenn ich ein ersten Teil lese und mir da die Protagonisten total ans Herz wachsen, habe ich dann total angst dass mir die Protagonisten aus den weiteren teilen nicht mehr so gefallen werden. aber Dee mochte ich schon aus dem ersten teil total weshalb ich mich jetzt total freute sie näher kennenzulernen. ich persönlich mochte sie sehr gerne. Sie hatte mal eine andere (ein wenig Rebellische)  Art
,war mir aber trotzdem sehr sympathisch. Sie war auch sehr hartnäckig, manchmal dickköpfig und nicht gerade leicht zu durchschauen. Ich fand vor allem die Entwicklung im laufe des Buches toll die sie gemacht hat.
Joel mochte ich auch total gerne! (auch wenn ich seinen Namen nicht si gerne mag)
Ich fand seine Art mit Dee umzugehen sehr schön und fand auch, dass ihre Beziehung an vielen Stellen sehr lustig und Amüsant war.
Da Joel eine nicht so tolle Kindheit hatte, hatte er genau wie Dee seine Verletzlichen Seiten was dem ganzen auch eine Menge Emotionalität gegeben hat.
Auch die ganzen anderen Charaktere Dee´s Dad und die ganzen Band Mitglieder (die sowieso) sind mir hier noch mehr ans Herz gewachsen. Ich hatte beim lesen wenn die Band mal wieder ihre Auftritte hatte oder auf Tour war auch immer so ein tolles Feeling und hach ich habe es einfach geliebt!
Rowan und Adam sind auch ab und zu in diesem teil vorgekommen was mich immer total gefreut hat weil ich die beiden so toll fand!:)

FAZIT:

Auch wenn ich finde, dass "Rock my Body" nicht ganz an den ersten Teil "Rock my Heart" ran kommen kann, war es eine wirklich tolle Fortsetzung! Weshalb ich ihr auch verdiente  "4,5/5 Sterne gebe!:) 
Und wenn ihr die Reihe noch nicht angefangen habt zu lesen dann müsst ihr das wirklich tun!*-*

Liebste Grüße, Aileen.