ER & SIE, eine Liebe in Paris (Rezension)

Hey ihr lieben,
heute habe ich eine Rezension zu "ER & SIE, eine Liebe in Paris" für euch :)

Eckdaten:

Titel: ER & SIE, Eine Liebe in Paris"
Autor: Marc Levy
Label: Broschiert
Preis: 14,99€ (D)
Seiten: 352
ISBN-13: 978-3764505943

Bildergebnis für marc levy

INHALT:

Sie ist Schauspielerin. Er ist Schriftsteller. Sie heißt Mia. Er heißt Paul. Sie ist eine Engländerin aus London. Er ist ein Amerikaner aus Los Angeles. Sie versteckt sich in Montmartre. Er lebt im Marais. Sie hat sehr viel Erfolg. Er nicht wirklich. Mia ist sogar ein weltweit gefeierter Star, aber Paul hat noch nie von ihr gehört, weil er in seiner ganz eigenen Bücherwelt lebt. Beide fühlen sich einsam, bis sie sich eines Tages in einem kleinen Restaurant begegnen. Obwohl Paul sie zum Lachen bringt und er Mias Ungeschicklichkeit unwiderstehlich findet, wissen beide, dass sie sich nicht verlieben dürfen ...

DAS COVER:

Das Cover von dem Buch gefällt mir eigentlich ganz gut.
Vor allem gut gefällt mir, dass es in Schwarzweiß  gehalten ist aber die Schrift bunt ist sodass sie hervorsticht. Außerdem finde ich gut, dass man die Gesichter von der Frau und dem Mann nicht gut erkennen kann, man aber sofort erkennt dass es sich um ein Liebesroman handelt da sie sich in den Armen halten.

MEINE MEINUNG:

Viele von euch wissen bestimmt, dass ich Liebesromane liebe und wenn sie dazu auch noch größtenteils in Paris spielen, muss ich sie einfach lesen!
 Der Einstieg in dieses Buch fiel mir aufgrund des schönen und flüssigen Schreibstil echt leicht.
Ich hatte mich schnell an den Schreibstil gewöhnt und fand, dass er sich echt schnell lesen ließ.
Außerdem wurde in der dritten Form immer abwechselnd über Paul und Mia oder noch andere Charaktere  geschrieben was mir gut gefallen hat.
Meiner Meinung nach super Schreibstil für zwischendurch!
Die beiden Protagonistin Mia und Paul waren mir ab dem ersten Moment wirklich super sympathisch! Mia die berühmte Schauspielerin mochte ich mit ihrem Humor und ihrer Art einfach echt gerne. Und Paul der Schriftsteller war, war auch ein wirklich toller Charakter! Ich fand ihn total lieb und fand es spannend in einem Roman mal hinter das Leben eines Autoren zu schauen.
Am Ende des Buches kam noch eine Wendung mit der ich so, gar nicht gerechnet hätte.
Wen ich auch noch richtig toll fand waren Arthur und Lauren die zwei besten Freunde von Paul.
ich fand die beiden als Paar sehr sympathisch und fand es total süß wie sie sich um Paul kümmerten.
Wie schon gesagt fand ich den Schreibstil sehr angenehm zu lesen, vor allem gab es einige Stellen in diesem buch die mich zum Lachen oder schmunzeln gebracht haben.
Der Handlungsort war hauptsächlich Paris und ahh ich liebe Paris und möchte dort unbedingt mal hin! Deshalb liebe ich es Bücher die in Paris spielen zu lesen, weil ich so die Stadt auch ein wenig mehr mitbekomme und sie mir dann richtig vorstellen kann.
Das Buch war auf jeden Fall eine lockerleichte Geschichte bei der man sich entspannen kann und einfach nur  spaß am lesen haben kann.


FAZIT:

Mir hat "ER & SIE , Eine Liebe in Paris" wirklich gut gefallen. Mich konnte das Buch beim lesen unterhalten und ich fand die Liebesgeschichte der beiden echt süß!
Ich kann das Buch nur empfehlen :)
Von mir bekommt es 4/5 verdiente Sterne!
An dieser Stelle nochmal ein großes Danke an den Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Liebste Grüße, Aileen.